Genau das bewegt mich.

Guten Tag, schön das du auf meine Seite gekommen bist. Hier wirst du genau das lesen, was mir so jeden Tag passiert, was mich bewegt oder was sonst noch so in meinem Leben passiert.

Ich bin ein Mensch, der immer sagt und damit auch schreibt, was er denkt. Dies hat mir schon mehr als einmal etwas Stress gebraucht, ließ selbst.

Viel Spaß auf schmidtreden.de !

 

Restaurantbesitzer bekommen kostenlose Homepage

Restaurantbesitzer bekommen kostenlose Homepage

Hallo liebe Restaurantbesitzer und Gewerbetreibenden,
wie wir ja alle wissen und nachvollziehen können, sind die Zeiten für euch jetzt nicht einfach.
Aus diesem Grund habe ich mir überlegt, ich baue für euch KOMPLETT KOSTENLOS eine Webseite.

T-Shirt bestellen – immer ein toller Spruch

T-Shirt bestellen – immer ein toller Spruch

ein Freund vom mir erzählte neulich, dass er sich seine T-Shirts immer online kauft. Wenn er dann auch noch einen coolen Spruch drauf haben möchte, dann macht er das in einem Online Shop, wo er sich sein Design direkt so anpassen kann, wie er es sich wünscht. Heute dachte ich mir, ach weißt du was, du hast ja gerade nichts anderes zutun, schau mal ob du nicht auch ein T-Shirt mit einem geilen Spruch findest. 

Warum war sie im Stress?

Warum war sie im Stress?

Erst war die Dame sehr nett, beantwortete mir alle meine Fragen zuvorkommend. Dann ging es darum wann denn die Auszahlung meines Krankengeldes erfolgen sollte. Von einer Sekunde auf die andere drehte sich die Laune der Mitarbeiterin um 180° und sie wurde sowas von ungehalten und pampig. Dabei kann ich mir nicht erklären, warum dieser Sinneswandel von jetzt auf gleich stattgefunden hat.

Einkaufen – Was ist denn da los ?

Einkaufen – Was ist denn da los ?

Der Betrag am Ende war irgendwas bei 13,57 € oder so. Also auf jedenfalls unter 15 Euro. Meine Freundin holte das Bargeld aus dem Geldbeutel und steckte erst einen 10-Euro-Schein und dann den 5-Euro-Schein in den Geldfresser 🙂 nach ein paar Sekunden, maulte das Gerät rum, dass noch 3,57 € fehlen würden. Was ja rein rechnerisch nicht sein kann. Es stand dann eine Aufsicht an dem Tresen und ich fragte freundlich, „Entschuldigung, könnten Sie uns bitte mal helfen?

Eine eigene ART zu denken.

Das sagt man mir immer wieder, dass ich eine Art zu denken habe, an die man sich erst gewöhnen muss. Ich springe oft in meinen Gedanken und tanze auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. 

Aber genau das bin ich und dies werde ich auch nicht mehr ändern.